Month: May 2014

Peru V

. Man muss schon in einen fürchterlich sauren Apfel beißen und die 130$ (ja richtig gelesen, $ nicht Soles) für die ca. 40 Km Wegstrecke mit dem Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes und zurück zu berappen. Eine Strasse führt dort nämlich nicht hin. Und dann kann man immer noch nicht sicher sein ob man…

By root May 30, 2014 0

Peru IV

. Nachdem ich ich jetzt in Cusco angekommen bin scheint das Wetter seit ein paar Tagen mitbekommen zu haben das es sich in der Trockenzeit befindet. Die Nächte sind zwar frostig kalt aber wenigstens mal trocken und tagsüber hängt nicht ständig eine Wolkensuppe herum. Meiner Stimmung ist so etwas sehr zuträglich. Die Strecke überwindet weiterhin…

By root May 30, 2014 0

Peru III

. Ayacucho ist jetzt endlich mal eine richtig schöne Stadt wie man sie sich in Peru vorstellt, reichliche Kolonialbauten und Kirchen, und diese auch noch gut gepflegt, was leider anderswo oft nicht der falls ist, wo schöne Kolonialbauten allmählich dahin siechen oder schon längst abgerissen wurden. Dass Ayacucho zu einer der ärmsten Regionen in Peru…

By root May 20, 2014 0

Peru II

. Um die 30 Peruanische Reissorten sind hier im Markt von Huancayo im Angebot, da darf man ruhig mal etwas wählerisch sein . . Quinoa oder Inkareis wie man ihn auch nennt, hat aber mit Reis und Getreide nichts zu tun. Quinoa ist ein Fuchsschwanzgewächs und ist damit eher mit dem Spinat und den Rüben…

By root May 14, 2014 0

Peru

Lima Sehr netter Abend mit zwei guten Freunden, Ever der mich vor 3 Jahren in Hunanuco zu sich nach Hause einlud und seine Schwester Delia. 3 Jahre ist es jetzt her dass wir uns das letzte mal sahen, und es wir bestimmt nicht das letzte mal gewesen sein.     Pisco Sour, noch originaler geht…

By root May 5, 2014 0